Der Förster im D-tal macht frei
Kraft zu tanken für das Kommende dabei.
Die Arbeiten draussen können auch mal ruhn
das Geplante die Unternehmer tun.
Holzpreise und Absatz noch auf Stand,
die Käfersituation eher brisant.
Die Holzaunahmen gehen dann rasch von der Hand
wenn ich ab 3. August bin wieder im Land.
Eine Notversorgung steht natürlich auch,
für das Unaufschiebbare, so ist es Brauch
Landratsamt Bodenseekreis
Untere Forstbehörde 07541-2045570
Forstrevier Frickingen 07554 - 9223
Forstrevier Deggenhausertal, FAm Reisch

 

 

Zum Seitenanfang