Wer mit dem E-Mobil unterwegs ist, hat es vermutlich schon bemerkt. Die seit längerem defekte Ladesäule auf dem Parkplatz in Wittenhofen (emma-Ladesäule) wurde im Dezember durch eine neue AC-Ladesäule der EnBW ausgetauscht. Es stehen nun zwei Typ 2-Ladeanschlüsse (bis 22 kW) sowie zwei Schuko-Steckdosen (bis 3,6 kW) zur Verfügung. Das Auftanken funktioniert dabei ganz einfach: Entweder per handelsüblicher Ladekarte oder über die EnBW mobility+ App. Wir freuen uns, dass die Ladesäule nun wieder funktioniert und zukünftig problemlos getankt werden kann!

Ladesäule