Besteht die Möglichkeit das Betreuungsangebot während eines Kindergartenjahres zu ändern?

Ja, die Betreuungsform kann auch während eines Kindergartenjahres geändert werden. Allerdings muss das Änderungsformular spätestens zwei Wochen vor Monatsende bei der Einrichtungsleitung eingereicht werden. Außerdem sind Änderungen nur für einen Mindestzeitraum von drei Monaten möglich.

Wird in allen Einrichtungen ein Mittagessen angeboten?

In den Kindergärten in Untersiggingen und Deggenhausen sowie in der Kleinkindbetreuung in Untersiggingen bieten wir Mittagessen an. Seit Anfang 2017 werden die Einrichtungen sogar mit 100% Bio-Kost beliefert.

Die Mittagessenspauschalen stellen sich wie folgt dar:

Kindergarten:        für 1 bis 2 Mittage pro Woche      22,00 Euro
                              für bis zu 5 Mittage pro Woche    55,00 Euro

Kleinkind:              für bis zu 5 Mittage pro Woche    27,50 Euro

Mein Kind besucht die Kinderkrippe – was muss ich tun, wenn mein Kind 3 Jahre alt wird?

Mit 3 Jahren wechseln die Kinder von der Krippe in den Kindergarten. Bitte denken Sie rechtzeitig daran, die Anmeldung im Kindergarten vorzunehmen. Der genaue Wechseltermin wird dann individuell besprochen und richtet sich nach dem Geburtsdatum.

Wann wird die Benutzungsgebühr fällig?

Der Beitrag ist in der jeweils festgesetzten Höhe von Beginn des Monats an zu entrichten, in dem das Kind in die Einrichtung aufgenommen wird. Er ist jeweils bis zum 5. des Monats im Voraus zu zahlen. Der Elternbeitrag ist auch für Schließungszeiten der Einrichtung zu entrichten.

Bei Abmeldung eines Kindes ist der Elternbeitrag bis zum Ende des Monats zu entrichten, in dem das Kind die Einrichtung besucht hat.