In der Zeit vom 12.07.2019 bis 20.07.2019 wurden entlang der Hauptstraßen in Deggenhausertal in einem ersten Abschnitt 131 Leuchten verschiedenen Typs auf moderne LED-Leuchten umgerüstet. Dies erfolgte aufgrund eines Beschlusses des Gemeinderates, der damit ein Zeichen für den nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und dem Klima geben möchte. Die Maßnahme wurde dankenswerterweise mit 14.168,00 Euro aus Mitteln der nationalen Klimaschutzinitiative bezuschusst. Durch diese Umrüstung können insgesamt 31.294 kwh/a eingespart werden. Dies entspricht einer durchschnittlichen Einsparung von ca. 75 % und einer CO²-Einsparung der gesamten Lebensdauer von ca. 369 t. Es ist geplant, auch im Jahre 2020 weitere Abschnitte der Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Beleuchtung umzurüsten.