MAG8943Zur nächsten Gemeinderatssitzung am     Dienstag, 21. Januar 2020 ab     18:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses laden wir herzlich ein.

Tagesordnung:

1.         Mitteilungen

2.         Bürgerfragestunde

3.         Vorlage von Baugesuchen

3.1.      Flst.Nr. 149/24, Gemarkung Deggenhausen, Lehenhof 2 - Erweiterung der Käserei um einen zweigeschossigen Anbau zur Schaffung von Produktionsstätten mit Pausenraum und Lager

3.2.      Flst.Nr. 404, Gemarkung Deggenhausen, Zur Kelter 13 A - Dachgeschossausbau des vorhandenen Getränkemarktes. Einbau einer Wohnung, Büroeinbau für die Mosterei

3.3.        Flst.Nr. 26, Gemarkung Untersiggingen, Grünwanger Str. 11 - Abbruch des best. Schuppens, Neubau eines Carports

mit Geräteschuppen

3.4.      Flst.Nr. 36, Gemarkung Deggenhausen, Aachstraße 27 - Änderung und Erweiterung der bereits genehmigten Wohnung im Wirtschaftsgebäude

3.5.      Flst.Nr. 238, Gemarkung Urnau, Bombenbreite 14 - Errichtung eines Carports

3.6.      Flst.Nr. 565 Gemarkung Homberg, Wattenberg 5 - Errichtung eines Gartenhauses

4.         Trink- und Notwasserversorgung Deggenhausertal - Beauftragung einer Machbarkeitsstudie - Beratung und Beschlussfassung

5.         Haushaltsplan 2020 – Vorstellung und Beratung des Ergebnis- und Finanzhaushalts

6.         Baugebiete "Im Espen II" Grünwangen und "Gewerbegebiet Mennwangen-Süd" - Vergabe an einen Erschließungsträger - Beratung und Beschlussfassung

7.         Anbindung von Rathaus, Mehrzweckhalle, Hallenbad, Mediothek, Schule und Feuerwehrgerätehaus an das Glasfasernetz der Teledata sowie Versorgung mit WLAN - Beratung und Beschlussfassung

8.         Annahme von Spenden

9.         Verwaltungsangelegenheiten

10.       Anträge

gez.

Fabian Meschenmoser

Bürgermeister

 

Hinweise zur Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am 21.01.2020

 Trink- und Notwasserversorgung Deggenhausertal - Beauftragung einer Machbarkeitsstudie - Beratung und Beschlussfassung

Die Stadt Markdorf beabsichtigt, die bestehende Verbindungsleitung zwischen den Trinkwassernetzen Deggenhausertal und Markdorf zu reaktivieren und diese Verbindung als Notwasserversorgung zu nutzen. In einer Machbarkeitsstudie soll überprüft werden, ob und inwieweit über diese Verbindungsleitung im Bedarfsfall eine Notwasserversorgung auch für die Gemeinde Deggenhausertal umgesetzt werden kann.

Haushaltsplan 2020 – Vorstellung und Beratung des Ergebnis- und Finanzhaushalts

Mit dem Haushaltsplan stellt der Gemeinderat die finanziellen Mittel für den laufenden Geschäftsbetrieb, aber auch für die Investitionen im Jahr 2020 bereit. Nach der Vorstellung und Beratung des Haushaltsplanes im Januar soll in der Februarsitzung der Plan beschlossen werden.

Baugebiete "Im Espen II" Grünwangen und "Gewerbegebiet Mennwangen-Süd" - Vergabe an einen Erschließungsträger - Beratung und Beschlussfassung

Es soll entschieden werden, ob die Realisierung der Baugebiete "Im Espen II" Grünwangen und "Gewerbegebiet Mennwangen-Süd" durch einen Erschließungsträger abgewickelt werden soll.

Anbindung von Rathaus, Alfons-Schmidmeister-Halle, Hallenbad, Mediothek, Schule und Feuerwehrgerätehaus an das Glasfasernetz der Teledata GmbH sowie teilweiser Versorgung der Gebäude mit WLAN - Beratung und Beschlussfassung

Die Teledata GmbH bietet der Gemeinde an, Rathaus, ASH, Hallenbad, Mediothek, Schule und Feuerwehrgerätehaus an ihr Glasfasernetz anzuschließen und teilweise mit WLAN zu versorgen. Über die Ausgestaltung und Beauftragung soll das Gremium entscheiden.

Annahme von Spenden

Laut Gemeindeordnung BW muss der Gemeinderat über die Annahme von Spenden entscheiden. Im halbjährlichen Turnus werden die Spenden aufgelistet und dem Gremium zur Annahme vorgelegt.