In diesem Jahr werden wir wie im vergangen Jahr die Ablesung der Wasserzähler in Zusammenarbeit mit ITEOS und der Deutschen Post per Selbstablesung durchführen.

Hierzu erhalten alle Kunden Ablesekarten zur Eintragung der Zählerstände. Bitte füllen Sie die Ablesekarte aus und werfen diese bis spätestens 01.01.2020 in einen Briefkasten der Deutschen Post. Das Porto wird von der Gemeinde Deggenhausertal übernommen.

 

Oder übermitteln Sie uns Ihren Zählerstand schnell & einfach online!

Den entsprechenden Link dazu finden Sie hier.

Für den Zugang benötigen Sie Ihre Ablesenummer sowie Ihre Strichcode-Nummer. Diese finden Sie auf Ihrer Ablesekarte.

Wichtiger Hinweis:

Bei fehlendem Rücklauf bis zum genannten Termin wird der Verbrauch geschätzt. Falsche oder fehlende Angaben können erst bei der nächsten Verbrauchsabrechnung berichtigt werden. Von telefonischen Zählerstandsmitteilungen bitten wir abzusehen, da die Ablesekarten in einem automatisierten Verfahren verarbeitet werden.

Musterkarte Selbstablesung Wasserzähler

Der neue Veranstaltungskalender für das Jahr 2020 ist da.

Wie jedes Jahr wird dieser auch per Postwurfsendung in der Gemeinde verteilt, allerdings ist eine Verteilung an Werbeverweigerer in diesem Jahr nicht mehr möglich.

Sie sind Werbeverweigerer und möchten trotzdem über die Veranstaltungen im kommenden Jahr informiert werden?

Dann können Sie den Veranstaltungskalender ab hier downloaden oder ein Exemplar im Rathaus abholen.


Zum Seitenanfang