Deggenhausertal

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ausschreibung von gemeindlichen Bauplätzen

Die Gemeinde Deggenhausertal schreibt 7 Bauplätze im Neubaugebiet „Im Hasengrund II“ in Urnau aus.

 

Das Baugebiet

Das Baugebiet „Im Hasengrund II“ liegt sehr idyllisch und ruhig am südlichen Ortsrand von Urnau an der Straße „Zur Ebnet“. Der Ortsteil Urnau ist jeweils nur ca. 16 km von Ravensburg und Friedrichshafen entfernt. Nach Markdorf sind es rund 10 km.

Die Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser sind zwischen. 479 m² und 549 m² groß und an das Glasfasernetz der Firma TeleData angeschlossen. Auch ein Anschluss an das Erdgasnetz des Stadtwerks am See ist möglich. Der Preis beträgt 275 €/m² (voll erschlossen).

 

Bewerbungsfrist

Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 2. Dezember 2022. Später eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Verfahren:

Sie können alleine oder zusammen mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin einen Bewerbungsbogen abgeben. Bitte fügen Sie alle geforderten Nachweise bei, da Ihre Bewerbung sonst nicht gewertet werden kann. Als Bauplatzwunsch können Sie bis zu 7 Bauplätze aus dem Flächenplan „Im Hasengrund II“ in absteigender Priorität eintragen (also: Nr. 1: Lieblingsbauplatz, Nr. 2: zweite Wahl usw.)

 

Nähere Informationen:

Den Bewerbungsbogen sowie den Bebauungsplan und alle weiteren Informationen zum Baugebiet und zum Vergabeverfahren finden Sie hier:

 

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Nothelfer im Rathaus in Wittenhofen gerne zur Verfügung:

Peter Nothelfer

Rathausplatz 1

88693 Deggenhausertal

Tel:. 07555 9200-10

Mail: peter.nothelfer(@)deggenhausertal.de

 

Ihre Bewerbung können Sie per Post oder per E-Mail an die genannte Adresse senden.

 

Weitere gemeindliche Bauplätze

Im Baugebiet „Im Espen II“ in Grünwangen wurde die erste Hälfte der 20 Bauplätze für Einfamilienhäuser vergeben. Die zweite Hälfte wird voraussichtlich im Sommer/Herbst 2023 ausgeschrieben. Die Bauplatzgrößen bewegen sich zwischen 340 m² und 590 m². Sie kosten, je nach Lage, 250 €/m² bzw. 280 €/m². Dieser Preis kann sich bis zur Ausschreibung jedoch noch ändern.

Sobald der Gemeinderat die Ausschreibung beschlossen hat, wird diese in unserem Mitteilungsblatt und an dieser Stelle mit sämtlichen Ausschreibungsunterlagen veröffentlicht. Bewerbungen werden nur während der Ausschreibungsfrist und auf dem entsprechenden Bewerbungsformular entgegengenommen.

Hinweis: Außerhalb einer Bauplatzausschreibung nehmen wir keine Bewerbungen entgegen. Eine Warteliste führen wir nicht.

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Nothelfer im Rathaus in Wittenhofen gerne zur Verfügung:

 

Peter Nothelfer

Rathausplatz 1

88693 Deggenhausertal

Tel:. 07555 9200-10

Mail: peter.nothelfer(@)deggenhausertal.de