Deggenhausertal

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gemeindeclownin Talina

Umarmungen verschenken oder tröstend Hände halten geht ja momentan nicht.

Kurz zur Erinnerung:

Eine Umarmung ist eine Form von Körperkontakt, bei der normalerweise mit den Armen der Hals, der Rücken oder die Taille einer anderen Person umfasst wird. Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass sich Umarmungen positiv auf die Gesundheit auswirken. Studien haben gezeigt, dass sie die Bildung des „Glückshormons“ Oxytocin fördern, den Brutdruck senken sowie eine vorbeugende Wirkung gegen Depressionen besitzen.

Das Händehalten ist eine bekannte Ausdrucksform für die Zuneigung zwischen zwei Menschen. Es gibt uns das Gefühl nicht alleine zu sein, uns gehalten zu fühlen.

Was bleibt???

Ein Lächeln, gute Wünsche, ein paar aufmunternde Bilder und für den Notfall meine Emailadresse (clownin-talina(@)gmx.de), das verbindet uns auf eine andere Weise und ist auch schön.

 

 Bleibt gesund und fühlt euch umarmt

                               Talina Herzlich

 

Humor ist wenn man trotzdem lacht.

Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.

 

„Heute mach ich mir eine Freude und besuche mich selbst… Hoffentlich bin ich daheim.“ (Karl Valentin)

 

Was ist grün, glücklich und hüpft über´s Gras?   Eine Freuschrecke!